Minijobs in Bonn

Suchst du eine Möglichkeit, nebenbei etwas Geld zu verdienen? Dann sind Minijobs in Bonn eine tolle Option für dich. Wir von Tideri haben für dich alle aktuellen Stellenanzeigen im Internet herausgesucht und zeigt sie dir hier auf einen Blick an – somit sparst du dir das durchsuchen von diversen Jobportalen. Möchtest du noch mehr über Minijobs allgemein erfahren und welche Aufgaben dich bei dieser Beschäftigungsart erwarten können? Dann lies unseren Artikel zu Minijob in Bonn genau durch. Wir erklären dir, welche Minijobs es gibt, und was deine Aufgaben hierzu sind. 

Neu
Aushilfe Social Influencer - Reisen / UnterstützerInnen / Hilfsorganisationen (m/w/d)
Kober Likör
53 Bonn, Deutschland
VollzeitMini-JobUnbefristet
Neu
Werkstudent Onsite Marketing (m/w/d)
Silkes Weinkeller GmbH
53 Bonn, Deutschland
VollzeitMini-JobRemoteUnbefristet
Neu
Werkstudent (m/w/d) im Sustainability Team / Projekt Nachhaltigkeit
steep GmbH
53 Bonn, Deutschland
VollzeitMini-JobUnbefristet
Postbote für Briefe – Aushilfe auf Abruf Bonn-Zentrum
Deutsche Post und DHL
53 Bonn, Deutschland
VollzeitMini-JobUnbefristet
Neu
Werkstudent Menschenrechte & Nachhaltigkeit (m/w/d)
steep GmbH
53 Bonn, Deutschland
VollzeitMini-JobUnbefristet
Werkstudent Customer Solutions CIR & See (CBC) (m/w/d)
BWI GmbH
53 Bonn, Deutschland
VollzeitMini-JobUnbefristet
Neu
Office Manager (m/w/d) auf Minijob-Basis
RED Global
53 Bonn, Deutschland
VollzeitMini-JobUnbefristet
Neu
Werkstudent:in Verkauf - Mode / Kundenservice / Lingerie (m/w/d)
Triumph International
53 Bonn, Deutschland
VollzeitMini-JobUnbefristet
Neu
Werkstudent Videograf für Social Media / YouTube Content (m/w/d)
Corominas Consulting GmbH
53 Bonn, Deutschland
VollzeitMini-JobUnbefristet
Neu
Werkstudent Electronic Shipping Solutions (m/w/d)
DHL Express
53 Bonn, Deutschland
VollzeitMini-JobUnbefristet
Neu
Werkstudent im Software Support und Kundenbetreuung (m/w/d)
VERBI GmbH
53 Bonn, Deutschland
VollzeitMini-JobUnbefristet
Neu
Werkstudent Kundenservice (m/w/d)
Academic Work Germany GmbH
53 Bonn, Deutschland
VollzeitMini-JobUnbefristet
Werkstudent Digitale Operationsführung (m/w/d)
BWI GmbH
53 Bonn, Deutschland
VollzeitMini-JobUnbefristet
Neu
Werkstudent für Kundenservice im technischen Vertrieb (m/w/d)
Laserhub GmbH
53 Bonn, Deutschland
VollzeitMini-JobUnbefristet
Werkstudent - Service Management (m/w/d)
BWI GmbH
53 Bonn, Deutschland
VollzeitMini-JobUnbefristet
Inhaltsverzeichnis

Was ist ein Minijob?

Ein Minijob ist eine Beschäftigung, bei der das Einkommen des Arbeitnehmers 520 Euro im Monat nicht überschreitet. Ein Minijob wird auch als geringfügige Beschäftigung bezeichnet. Die Arbeitszeit kann dabei unterschiedlich sein, in der Regel handelt es sich aber um Teilzeitstellen, denn auch für Minijobber gilt der gesetzliche Mindestlohn. Die 520 Euro Grenze gilt dabei nicht nur für Minijobs in Bonn, sondern deutschlandweit.

Minijobs sind nicht sozialversicherungspflichtig, der Arbeitgeber muss daher keine Beiträge zur Arbeitslosenversicherung sowie der Pflege- und Krankenversicherung zahlen. Minijobber sind aber verpflichtet, in die Rentenversicherung einzuzahlen, allerdings ist der Betrag hierzu sehr gering. 

Wichtig zu beachten ist, dass ein Minijob nicht mit einem Ausbildungsverhältnis verwechselt werden darf. Ein Minijobber ist kein Auszubildender, sondern ein Arbeitnehmer, der einen Arbeitsvertrag hat und dementsprechend Arbeitsleistungen erbringt. Minijobber stehen in einem Arbeitsverhältnis und haben daher die gleichen Rechte, wie andere Arbeitnehmer in Vollzeit oder Teilzeit. 

In Deutschland werden Minijobs immer beliebter. Seit 2003 gibt es mehr als eine Million Menschen mehr, die eine geringfügige Beschäftigung ausüben. Insgesamt gab es 2021 7.37 Millionen geringfügige Beschäftigte in Deutschland. Dabei scheinen die Jobs bei einem Geschlecht besonders beliebt, denn die meisten Minijobber sind Frauen. Rund 4,24 Millionen, also mehr als die Hälfte davon waren Frauen. Bonn zählt außerdem zu einem Standort, wo Minijobs sehr beliebt sind.

Die häufigsten Minijobs in Bonn im Gewerbe

In vielen Branchen und Gewerben gibt es eine hohe Nachfrage nach flexiblen Arbeitskräften, die kurzfristige Aufgaben oder Teilzeitstellen übernehmen können, insbesondere auch in Bonn. Hier kommen oft Minijobs ins Spiel, die es Arbeitgebern ermöglichen, schnell und einfach zusätzliche Arbeitskräfte einzustellen und so Engpässe zu überbrücken. Auch für Arbeitnehmer bietet ein Minijob in Bonn eine attraktive Möglichkeit, neben ihrem Hauptjob oder während ihres Studiums oder ihrer Ausbildung zusätzliches Geld zu verdienen. 

Im folgenden Text werden wir uns nun die häufigsten Minijobs aus Bonn im Gewerbe ansehen und beliebte Jobs vorstellen.

  • Aushilfe Fahrzeug und Kundenservice
    Ein Minijob als Aushilfe im Bereich Fahrzeug und Kundenservice kann unterschiedliche Aufgaben umfassen, wie beispielsweise die Reinigung und Pflege von Fahrzeugen, die Betreuung von Kunden bei der Fahrzeugausgabe oder -rückgabe oder die Unterstützung bei der Verwaltung von Buchungen und Reservierungen. 
  • Kellner
    Ein Kellner-Minijob kann in Restaurants, Cafés oder Bars ausgeübt werden und umfasst in der Regel Aufgaben wie das Bedienen von Gästen, das Servieren von Speisen und Getränken sowie das Kassieren. Im Grunde umfasst der Job die gleichen Aufgaben, wie ein Kellner in Vollzeit. Dieser Minijob ist einer der am meist beworbenen Minijobs in Bonn.
  • Verkäufer
    Im Bereich Verkauf können Minijobber als Verkäufer in Einzelhandelsgeschäften, Supermärkten oder auf Wochenmärkten tätig sein und Kunden bei der Auswahl und dem Kauf von Waren unterstützen. Dazu gehört in der Regel auch die Arbeit an der Kasse. Man sollte für diesen Job gerne Kontakt zu Kunden haben. 
  • Fahrer
    Fahrer-Minijobs können in verschiedenen Bereichen ausgeübt werden, wie beispielsweise im Lieferdienst, im Personenbeförderungsgewerbe oder als Kurierfahrer. Hierbei können Aufgaben wie das Beladen des Fahrzeugs, das Fahren zu verschiedenen Zielorten und das Ausliefern von Waren oder das Transportieren von Personen anfallen.
  • Warenverräumung
    Minijobs als Wareneinräumer oder Warenverräumer können in Supermärkten oder Warenhäusern ausgeübt werden und beinhalten das Auffüllen von Regalen und das Sortieren von Waren. Oft ist man dabei nicht direkt bei dem Supermarkt, sondern bei einem externen Unternehmen beschäftigt. Die Standorte können eventuell also variieren. 
  • Hausmeister
    Im Bereich Hausmeister können Minijobber kleinere Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten in Wohnanlagen, Schulen oder Bürogebäuden übernehmen. Je nach Anlage und nach Job kann auch die Pflege von Grünanlagen und Außenbereichen zu dem Job dazugehören. Also in etwa den Rasen zu mähen oder die Mülleimer zu leeren. 

Für wen kommt ein Minijob in Bonn infrage? Minijobs sind grundsätzlich für alle Personen geeignet, die flexibel und auf geringfügiger Basis arbeiten möchten. Insbesondere für Studierende, Rentner, Personen in Elternzeit oder auch für Menschen mit einem Hauptjob, die zusätzliches Einkommen erzielen möchten, bieten Minijobs eine gute Möglichkeit, Geld zu verdienen, ohne zu viel Zeit und Energie investieren zu müssen.

Minijobs in Bonn im Haushalt

Auch Minijobs im Haushalt sind in Bonn eine beliebte Beschäftigungsform, um zusätzliches Geld zu verdienen oder Hilfe bei der Bewältigung von Alltagsaufgaben zu bekommen. Ob als Putzhilfe, Babysitter oder Gartenpfleger – Minijobber können in vielen Bereichen des Haushalts eingesetzt werden und entlasten so die Haushaltsmitglieder. Auch für Arbeitnehmer bieten Minijobs im Haushalt eine attraktive Möglichkeit, ihre Arbeitszeiten flexibel zu gestalten und neben ihrem Hauptjob oder während ihres Studiums oder ihrer Ausbildung zusätzliches Geld zu verdienen. 

Im folgenden Text werden wir uns näher mit Minijobs im Haushalt befassen und einige Bonner-Minijobs vorstellen.

  • Putz- Haushaltshilfe
    Eine der bekanntesten Beschäftigungsarten als Minijob in Bonn ist die Tätigkeit als Putz- oder Haushaltshilfe. Hierbei unterstützt der Minijobber die Haushaltsmitglieder bei der Reinigung von Räumlichkeiten, der Wäsche- und Bügelarbeit oder bei anderen alltäglichen Aufgaben im Haushalt.
  • Babysitter
    Ein weiterer Minijob im Haushalt ist die Tätigkeit als Babysitter. Hierbei kümmert sich der Minijobber um die Betreuung von Kindern, wenn die Eltern außer Haus sind oder anderweitig beschäftigt sind. Zu den Aufgaben können das Spielen und Beschäftigen der Kinder, das Zubereiten von Mahlzeiten und gegebenenfalls das Zu-Bett-Bringen gehören.
  • Gärtner
    Ein Gärtner-Minijob in Bonn kann die Pflege und Instandhaltung von Gartenanlagen und Grünflächen umfassen. Hierbei kann es um das Mähen des Rasens, das Beschneiden von Büschen und Bäumen oder die Pflege von Blumenbeeten gehen.
  • Pflegekraft
    Minijobs als Pflegekraft umfassen meist die Unterstützung von pflegebedürftigen Personen im häuslichen Umfeld. Hierbei können Aufgaben wie die Unterstützung bei der Körperpflege, die Hilfe bei der Nahrungsaufnahme oder die Begleitung bei Arztbesuchen anfallen. Es ist wichtig, vorher genau abzusprechen, wobei Hilfe gebraucht wird und ob dies von dem Minijobber übernommen werden kann. 

Achtung! Aufgaben, die in der Regel von Unternehmen übernommen werden, wie zum Beispiel Reparaturen, gelten nicht als Minijob im Haushalt. Es dürfen nur haushaltsnahe Aufgaben angeboten werden, die in der Regel von der Familie selbst übernommen werden würden. Dazu gehört eben das Putzen, Einkaufen, Bügeln oder Wäsche waschen oder die Pflege von Kindern, alten und kranken Menschen. 

Die Vor- und Nachteile von Minijobs in Bonn

In Deutschland sind verschiedene Beschäftigungsformen möglich, die bekanntesten sind Vollzeit und Teilzeit. Bei Minijobs in Bonn sowie auch im gesamten Bundesgebiet handelt es sich dagegen um eine geringfügige Beschäftigung. Dadurch gibt es einige andere Regeln, wodurch sowohl Vor- als auch Nachteile entstehen. Einige davon werden hier in der Tabelle dargestellt. 

VorteileNachteile
Flexibilität bei ArbeitszeitenGeringes Einkommen
Geringere Sozialabgaben als bei VollzeitKaum Weiterbildungen
Möglichkeiten für BerufseinsteigerKeine betriebliche Altersvorsorge
Geringere Lohnnebenkosten für ArbeitgeberFehlende Arbeitsplatzsicherheit
Geringere KündigungsfristenKein Anspruch auf Urlaubsgeld 
Einfachere und schnellere AnmeldungGeringere Aufstiegschancen

Es ist wichtig zu beachten, dass die Vor- und Nachteile von Minijobs je nach individueller Situation unterschiedlich ausfallen können. Daher ist es wichtig, sich gut über die Möglichkeiten und Bedingungen zu informieren, bevor man sich für einen Minijob entscheidet.

Fazit

Es gibt viele spannende Möglichkeiten, um in Bonn in einem Minijob zu arbeiten. Man hat dabei die Möglichkeit entweder für ein Unternehmen oder in einem Privathaushalt tätig zu sein. Wenn du dir alle aktuellen Stellenanzeigen für Minijobs in Bonn anzeigen lassen möchtest, hilft dir Tideri dabei. Wir suchen im Internet nach allen passenden Jobs und zeigen sie auf einer Seite an. So siehst du alle Optionen auf einen Blick und kannst dich in Ruhe entscheiden, welche Stelle zu dir passt. 

FAQ

Was versteht man unter einem Minijob in Bonn?

Ein Minijob ist eine Beschäftigung, bei der der Arbeitnehmer monatlich nicht mehr als 520 Euro verdient. Außerdem zahlt der Arbeitgeber geringere Sozialabgaben. In Bonn gibt es eine Vielzahl von Minijobs in verschiedenen Branchen, z.B. im Einzelhandel, der Gastronomie oder im Haushalt.

Wie finde ich einen Minijob in Bonn?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um einen Minijob in Bonn zu finden. Eine Möglichkeit ist, online in Jobportalen oder auf den Websites von Unternehmen nach offenen Stellen zu suchen. Tideri übernimmt für dich die Suche im Internet und stellt die alle aktuellen Jobanzeigen auf einer Seite vor. Auch Aushänge in Supermärkten oder in der Uni können auf offene Stellen hinweisen. Zudem kann man sich bei Zeitarbeitsfirmen oder Personaldienstleistern bewerben.

Wie hoch ist der Verdienst bei einem Minijob in Bonn?

Der Verdienst bei einem Minijob in Bonn liegt bei maximal 520 Euro im Monat. Der genaue Verdienst hängt aber von der Anzahl der geleisteten Arbeitsstunden und dem Stundenlohn ab. Es ist auch möglich, dass der Arbeitgeber einen höheren Stundenlohn zahlt, um z.B. qualifiziertere Bewerber zu gewinnen.

Wie wirken sich Minijobs auf meine Steuerpflicht aus?

Als Minijobber in Bonn fallen in der Regel keine Steuern an, da der Verdienst unterhalb des steuerpflichtigen Einkommens liegt. Allerdings müssen Minijobber wie alle anderen Arbeitnehmer Beiträge zur Rentenversicherung zahlen. Unter bestimmten Voraussetzungen können die Beiträge aber auf Antrag reduziert oder ganz ausgesetzt werden.

Habe ich als Minijobber in Bonn Anspruch auf Urlaub oder Lohnfortzahlung im Krankheitsfall?

Ja, auch Minijobber in Bonn haben einen Anspruch auf bezahlten Urlaub und Lohnfortzahlung im Krankheitsfall, sofern sie länger als einen Monat beim Arbeitgeber beschäftigt sind. Die Höhe des Urlaubsanspruchs richtet sich dabei nach der Anzahl der geleisteten Arbeitsstunden.